Mobilität ohne Funkschatten

Die Staplerterminals von SOREDI sind mit besonders leistungsstarken WLAN Doppel-Antennen ausgestattet und sorgen auch unter schwierigen Bedingungen für besten Empfang.

Abbildung von WLAN Doppel-AntenneIn Industriehallen gibt es häufig allerhand Störquellen, die die Ausbreitung von Funksignalen behindern. Maschinen und Regale blockieren die Signale, eine unzureichende Funkausleuchtung erschwert den Informationsaustausch zwischen Geräten. Die Antennen unserer IPC sind deshalb darauf ausgelegt, auch an funktechnisch ungünstigen Einsatzorten für stabilen Empfang zu sorgen. Der Datenaustausch zwischen Warenwirtschaftssystem und Förderfahrzeug ist somit gesichert. Die Kommunikation zwischen Staplersteuerung und Stapler verläuft reibungslos.

Durchdachte Antennentechnologie

Dual Antennen für 2,4 und 5 GHz, die um 40 Grad geneigt sind, reduzieren die Auswirkungen von Interferenzen. Verschränkte Antennenarme und versetzte Antennenanordnung erhöhen die Reichweite und verbessern den Netzwerkempfang. Die gleichzeitige Integration von WLAN- und Bluetooth-Modulen sorgt für große Flexibilität. Auch abgesetzte Antennen für das Dach eines Fahrzeuges oder Stabantennen sind erhältlich und mit den IPC kombinierbar. Wi-Fi Direct und spezielle Treiber mit Roaming Optimierung erweitern die Funktionalität der Geräte.