Bedienkomfort und Beständigkeit

Multitouch-Displays der 4. Generation verbinden die vollständige Gestensteuerung selbst bei Handschuhbedienung mit höchstem Widerstand gegen Bruch, Kratzer und Abnutzung.

Zeigt Bedienung des Displays mit HandschuhBereits die bisher eingesetzten Displays verbinden eine Gestensteuerung mit Handschuhen mit dem Schutz durch Panzerglas und gelten als Höchstleistung der technischen Entwicklung. Doch nun setzt SOREDI gleich zwei Neuerungen darauf: Entspiegeltes Panzerglas sorgt für bessere Sichtverhältnisse. Mit der Multitouch-Einheit direkt verschmolzen ergibt sich wie bei Verbundglas eine deutlich höhere Stabilität und Sicherheit vor Splittern.

Dazu werden hochwertige, projektiv-kapazitive Touchpanels direkt mit einem vier Millimeter starken Sicherheitsglas verschmolzen. Ein spezielles Entspiegelungsverfahren schließt Beeinträchtigungen durch reflektiertes Umgebungslicht aus und verbessert die Lesbarkeit. Das empfindliche Touch-Display liegt gut geschützt dahinter – Probleme durch Kratzer, Abrieb oder „blinde Stellen“ gehören damit der Vergangenheit an.

Gestensteuerung mit Handschuhen

Die von Mobilgeräten bekannte Gestensteuerung bringt nun Bedienkomfort in industrielle Anwendungen. Durch einen speziellen Software-Treiber lässt sich die Empfindlichkeit der SOREDI Multitouch-Panels stufenlos steuern. Dadurch wird eine sichere und präzise Bedienung mit Arbeitshandschuhen möglich. Die 4. Generation der Touch-Technologie setzt neue Maßstäbe in Sicherheit und Bedienkomfort!